22.01.2020

Urlaub mit Familie und Pferd

Urlaub mit der Familie bedeutet für viele zugleich auch, dass nicht nur Kinder sondern auch Pferde mitgenommen werden. Wenn man mit einem Pferd auf Reisen gehen will, so ist es wichtig, sich schon frühzeitig genau zu informieren. Die Reiseplanung muss nicht nur auf die Bedürfnisse der Menschen, sondern auch auf die des Pferdes gerichtet sein; unabhängig von der Reisedauer. Ein Urlaub mit Tieren ist immer eine besondere Sache, - sowohl für den Tierhalter als auch für das Tier selbst. Es ist meistens nicht möglich, das Pferd allein zu Hause zu lassen, oder es eventuell in eine Pension für Pferde zu geben.
Besonders gut geeignet sind deshalb Angebote privater Anbieter, also Ferienwohnungen oder Ferienhäuser mit Garten und ausreichend Auslaufmöglichkeit. Auch ein Hotel kann in Frage kommen, wenn es pferdefreundlich ist. Natürlich sind nicht in allen Ferienunterkünften in Spanien Haustiere erwünscht; manche Unterkünfte kann man vielleicht nur mit kleinen Ponys buchen, andere Gastgeber wollen gar keine Pferde. Es ist deshalb nicht immer leicht, eine geeignete Region und zugleich eine geeignete Unterkunft für seinen Urlaub zu finden.
Ein besonderes Erlebnis ist ein Urlaub, wo für die ganze Familie samt Pferd geführte Wanderungen durch die Berge angeboten werden. Der verantwortungsbewusste Reiter muss also sein Reiseziel schon im Vorfeld genau aussuchen. Auch Badeurlaube am Meer sind in einigen Ländern und Regionen möglich, etwa ein Sommerurlaub. in Valencia. Aber es gibt viele Ferienregionen, in denen tierfreundliche Gastgeber zu finden sind, wobei vor allem das Schwarze Meer und das Mittelmeer zu den schönsten Gegenden zählen. Bei manchen Unterkünften ist in unmittelbarer Nähe ein Strand oder zumindest eine gute Auslaufmöglichkeit.
Ob klein oder groß - auch die Tiere wollen die schönste Zeit des Jahres am liebsten mit ihrem Reiter verbringen. Urlaub zusammen mit dem Pferd lautet das Stichwort, wenn es darum geht, seine Ferien zu planen. Die Nerven der Pferdehalter werden meist schon vor Urlaubsbeginn auf eine Probe gestellt, denn Pferde sind nicht immer und überall willkommen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
Urlaub mit dem Pferd
Das Pferd will mit in den Urlaub kommen